Deutscher Club für Leonberger Hunde e.V. Sitz 71229 Leonberg
Mitglied im Verband für das deutsche Hundewesen (VDH)
Mitglied der Föderation Cynologique Internationale (FCI)
7. Spezialrassehundeausstellung der LG Berlin

27.Mai 2017

Meldeschein

offizieller Meldeschluss 08. Mai 2017
Rasse: 
Klasse: 
Geschlecht:  Rüde Hündin
Name des Hundes: 
Zuchtbuchnummer: 
Chipnummer: 
Titel: 
Wurfdatum: 
Vater: 
Mutter: 
Züchter: 
Eigentümer Vorname: 
Eigentümer Nachnahme: 
Telefonnummer: 
Faxnummer: 
Strasse: 
Postleitzahl: 
Ort / Land: 
E-Mail Adresse: 

Mit dieser Anmeldung erklärt der Aussteller, die Zuchtschau- Bestimmungen des DCLH/VDH zu kennen und diese zu beachten. Ich versichere,

dass für meinen Hund eine Tierhaftpflichtversicherung besteht. Jeder Hundebesitzer haftet für Schäden die durch den Hund verursacht werden.

Veterinärbestimmungen:

·         Alle Hunde müssen nachweislich mindestens drei Wochen vor der Veranstaltung gegen Tollwut geimpft worden sein. Im Falle einer Erstimpfung muss der Hund zum Zeitpunkt der Impfung mindestens 3 Monate alt gewesen sein und die Impfung zum Zeitpunkt der Veranstaltung mindestens 21 Tage zurückliegen.

Die Tollwutschutzimpfung ist, vom Tag der Impfung an, 12 Monate gültig. Wenn eine längere Gültigkeit geltend gemacht werden soll, muss dies durch Eintragung der Gültigkeit im Impfausweis bzw. im EU-Heimtierpass im Feld „Gültig bis“ nachgewiesen werden. Wenn bei einem gegen Tollwut geimpften Hund vor Beendigung der Gültigkeit der bestehenden Impfung die Nachimpfung gegen Tollwut erfolgt, so entfällt die sogenannte 3-Wochen-Frist.

The submission of the Entry-Form shall be regardded as exhibitor's declaration stating that he/she knows the Show-Regulations and will observe them./En s'inscrivant, l'exposant d?lare qui'il connait et qu'il applique le reglement de la revue d?elevage de la VDH/DCLH./Con el acto de la inscripcion el expositor declara conocer las disposiciones de la exposicion de razas del VDH/DCLH y de observarias.

Meldegebühren: Entry Fees/Frais d'inscription/Derechos de inscripcion

Welpenberatung & Wettbewerbe 15,00 €

Veteranenklasse 25,00 €, ab 10 Jahre kostenlos

Alle anderen Klassen 35,00 € 

FUN-Klasse 20,00 €

Meldegeld: Gleichzeitig mit der Meldung unter Angabe des gemeldeten Hundes/ Eigentümers

auf das Konto

DCLH e.v. LG Berlin

IBAN DE45 1005 0000 0190 3987 01

BIC: BELADEBEXXX

Berliner Sparkasse


Vermerken Sie auf der Überweisung stets den Namen Ihres Hundes!

Wettbewerbe: Competitions/Concours/Competiciones:

Meldung zum Zuchtgruppenwettbewerb:

Entry for Breeders group(team)/inscription pour le concours de groupes dfelevage/inscription para concurso de grupos de cria:

Meldung zum Nachzuchtgruppenwettbewerb:

Entry for progenygroup(team)/inscription pour le concours de descendance dfelevage/inscription para concurso de grupos de descendencia:

Meldung zum Paarklassen-Wettbewerb:

Brace/couple class/ Concours de classe de couples

am Tag der Zuchtschau bis 12.00 Uhr

!Nachmeldungen sind nicht möglich!

Ausstellungsleiter  & Meldestelle

Matthias Ehm
Wolburgsweg 18
D-13589 Berlin
eMail: lgschau@leonberger-lgberlin.de

Faxnummer: +49 30 577 05 107


Achtung: Attention/Attantion/Atencion:

Bei Meldung für die Champion- und Leistungsklasse

muss der Berechtigungsnachweis beigefügt werden, da sonst der Hund in die Offene Klasse versetzt wird.

A copy of the recognized Champion Titel and Working Certificate for the Champion/Working class to be included. Otherwise the dog will be categorized as "Open Class".

Pour lesinscription dans la classe champion et classe travail, joindre la licence ( la justicatife),sinon le chien sera transfere dans la"classe ouverte".

En las inscripciones para las clases de champeon y de Trabajo deba acompanares justisficante de habilitacion, ya que de lo contrabio el perro meria remitido a la "Clase Abierta".

Erläuterungen der Klassen hier

Funklasse Berechtigt sind alle nicht zuchttauglichen Hunde, die in keiner anderen Klasse gemeldet werden können.

Der Hund muss ansonsten Fit und verträglich sein. Bitte den Fehler des Hundes angeben.

Es werden keinerlei Anwartschaften vergeben. Es handelt sich um eine reine Funklasse.

 

Zuchtgruppen-Wettbewerb: Zuchtgruppen bestehen aus mindestens 3 Hunden mit gleichem Zwingernamen. Sie müssen am gleichen Tag bei der Einzelbewertung mindestens die Formwertnote "Gut" erhalten haben.

                                               Meldungen sind am Ausstellungstag bis 12.00 Uhr möglich.

Nachzuchtgruppen-Wettbewerb:  Als Nachzuchtgruppen gelten sämtliche Nachkommen eines Rüden oder  einer Hündin. Die Gruppe besteht aus solch einem Rüden bzw. solch einer Hündin sowie mindestens 5 Nachkommen beiderlei Geschlechts aus mindestens zwei verschiedenen Würfen. Alle vorgestellten Hunde müssen zuvor auf  einer Zuchtschau mindestens die  Formwertnote "Gut" erhalten haben, mindestens 2 der vorgestellten  Hunde müssen am  gleichen Tag ausgestellt worden sein. Die geforderte Formwertnote muss bei der  Meldung nachgewiesen werden.

 Paarklassen-Wettbewerb: Paarklassen bestehen aus einem Rüden und einer Hündin, die Eigentum eines Ausstellers sein müssen.  Sie müssen am gleichen Tag bei der Einzelbewertung mindestens die Formwertnote " Gut " erhalten haben oder in der Ehrenklasse ausgestellt worden sein.

Meldungen sind am Ausstellungstag bis 12.00 Uhr möglich.

Im Wettbewerb stehen die Titel: LG-Jugendsieger, LG-Sieger, (jeweils Rüden und Hündinnen);

ausserdem die Anwartschaften auf die Titel Deutscher Champion (VDH) und Deutscher Champion-(Club) (jeweils Rüden und Hündinnen) in der Offenen Klasse, Zwischenklasse und in der Champion Klasse und Deutscher-Jugendchampion (Club)/ Deutscher-Jugendchampion VDH; Deutscher Veteranenchampion VDH , Deutscher Veteranenchampion Klub  sowie der Beste Hund der Rasse (BOB)

Die Vergabe aller Titel und Anwartschaften stehen im Ermessen der Richter, ein Vergabeanspruch besteht nicht.